Schnittarten

No Picture

Aktenvernichter Mikroschnitt

Aktenvernichter, die Papier in Partikel statt in Streifen schneiden, arbeiten mit dem sogenannten Kreuzschnitt. Das Schneidwerk besteht bei diesen Aktenvernichtern mit Kreuzschnitt aus zwei gegenläufig angebrachten Wellen. Diese Wellen sind mit ineinandergreifenden, scharfkantigen Rädern ausgestattet. Die Metallkante, die das Papier durch den Reißwolf transportiert, zerschneidet es ebenfalls. Auf diese Weise…

Weiterlesen

No Picture

Aktenvernichter Kreuzschnitt

Aktenvernichter, die Papier in Partikel statt in Streifen schneiden, arbeiten mit dem sogenannten Kreuzschnitt. Das Schneidwerk besteht bei diesen Aktenvernichtern mit Kreuzschnitt aus zwei gegenläufig angebrachten Wellen. Diese Wellen sind mit ineinandergreifenden, scharfkantigen Rädern ausgestattet. Die Metallkante, die das Papier durch den Reißwolf transportiert, zerschneidet es ebenfalls. Auf diese Weise…


No Picture

Aktenvernichter Partikelschnitt

Während Aktenvernichter der niedrigen Sicherheitsstufen Papier in der Regel in Streifen zerschneiden, zerteilen Aktenvernichter der höheren Sicherheitsstufen Papier in Partikel. Aktenvernichter mit Partikelschnitt schneiden Dokumente nicht nur quer, sondern auch längs. Die so entstandenen Papierstücke lassen sich noch schwerer wieder zusammensetzen, was eine höhere Sicherheit gewährleistet. Allerdings eignen sich Aktenvernichter…


No Picture

Aktenvernichter Streifenschnitt

Streifen oder Partikel? Aktenvernichter unterscheiden sich darin, wie sie Papier zerschneiden. Aktenvernichter der niedrigeren Sicherheitsstufen 1 und 2 zerteilen Papier in der Regel in Streifen. Je nach Sicherheitsstufe sind diese Streifen zwischen 2 und 12 mm breit. Je schmaler die Papierstreifen, umso sicherer ist die Aktenvernichtung. Hier stellen wir Ihnen…